Sportjugend Schleswig-Flensburg

FSJ 2018/19 - Jetzt bewerben!

Es ist wieder soweit; Wir suchen eine/n neue/n FSJ'lerIN für den Jahrgang 2018/2019!
Wenn ihr weitere Fragen habt, wendet euch gerne an uns.
Wir freuen uns auf eure Bewerbung!

Unsere FSJlerin 2017/18 Kathrina "Kaddy" Frick

Blond, blauäugig, aber doch nicht ganz blöd. Manchmal bin ich ein bisschen “bescheuert“, aber meistens geht’s dann doch gut. Vielen Leuten, und selbst meiner Autokorrektur, ist der Name Kathrina zu kompliziert, deshalb kennen mich die meisten nur unter Kaddy.

Mit meinem Abi frisch in der Tasche hab ich Bock, was ganz neues zu machen und bin froh, den spröden Schulalltag los zu sein. Angefangen bei meinem täglichen Weg, der in Sörup startet. Jetzt geht es nicht mehr Richtung Norden, nach Flensburg, sondern gen Süden- zwar mit längerer Fahrzeit, aber in der Zeit kann ich schon mal meine Energie sammeln, um danach dann richtig los legen zu können. 

Ich bin immer in Aktion. Ob bei der Jugendfeuerwehr als Betreuer, bei der „großen“ Feuerwehr oder beim Jugendausschuss im STV Sörup. Ein bisschen Auslauf bekomme ich dann auch noch beim Handball.

Zeltlagertechnisch bin ich auch voll dabei. Ich bin Gremiumsmitglied vom “SöLa“ und bin mit der Jugendfeuerwehr im Hüttenlager. Das Scheersbergfest darf natürlich auch nicht fehlen.

Wenn ich dann doch mal nicht so viel zu tun habe, dann bin ich ein kleiner Genießer und verbringe gerne die Zeit damit, meiner Uroma zu helfen, ihr leckeres Essen zu vernichten.

Ansonsten bin ich ein kreativer Kopf, der gerne neue Ideen mit einbringt und die Kombination aus Liebe zum Sport und der Drang etwas anderes zu machen  hat es mir leicht gemacht, mich für das FSJ zu entscheiden.

Ich freue  mich auf das kommende Jahr und bin gespannt, was ich noch alles lerne und wo ich mich einbringen kann.

Kathrina "Kaddy" Frick

FSJ im Sport

Freiwillige Soziale Jahr im Sport

Die Sportjugend Schleswig-Flensburg ist seit 2003 von der Sportjugend Schleswig-Holstein anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr im Sport. Seitdem hat im jeden Jahr mindestens ein junger Mensch bei uns ein FSJ absolviert. Für diese Kontinuität wurden wir 2013 sogar von der Sportjugend Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Neben uns gibt es nur 3 weitere Einsatzstellen im Land, die durchgängig junge Menschen beschäftigt und ihnen so die Möglichkeit für ein spannendes Bildungs- und Orientierungsjahr gegeben haben.

Wie sieht das FSJ bei uns aus? Um die Tätigkeiten in einem Satz zu beschreiben, passt am besten wohl Folgendes:

Der / die Freiwillige ist ein vollwertiges Mitglied im Sportjugendausschuss, nur mit mehr Zeit.

Das FSJ ist eine Vollzeittätigkeit und bietet daher alle Möglichkeiten, die Aktivitäten der SpoJu kennenzulernen. Angefangen von der Unterstützung in der Geschäftsstelle über die Gestaltung unserer Aus- und Fortbildungen und der Begleitung von Jugendfreizeiten bis zu eigenen Sportangeboten in Schul-AGs und bei Sportvereinen vor Ort, so weit reicht das Aufgabenspektrum. Die Tätigkeitsfelder werden mit jedem/r Freiwilligen individuell abgestimmt, sodass immer wieder neue Kooperationen zustande kommen, von denen beide Seiten profitieren können.

 

 

Unsere nächsten Aktionen:

Vorbereitung
84. Scheersbergfest

16.-18.03.2018

weitere Infos

 

JGL I 2018

07.-13.04.2018
ab 16 Jahren
Winterrade

weitere Infos