Erfolgreiche Premiere

Zeltlager hinter den Kulissen

Zeltlagerverrückt sind sie alle, aber was alles dahinter steckt, um ein eigenes Zeltlager auf die Beine zu stellen oder die Leitung eines bestehenden Zeltlagers zu übernehmen, das wollten die 31 engagierten Teilnehmer_innen aus 8 Zeltlagern bei der Fortbildung "Zeltlager hinter den Kulissen" der Sportjugend Schleswig-Flensburg vom 13.-14. November 2015 im  Tagungshaus in Güby genauer wissen. Erfahrene Teamer aus verschiedenen Zeltlagern des Kreises berichteten  in mehreren Workshops über ihre Arbeit in den entsprechenden Leitungsgremien.  Von der Anmeldung und Organisation über die Finanzierung bis hin zur Verpflegungsplanung und der Gestaltung von Zeltlagervorbereitungen wurde den Teilnehmenden ein Einblick "hinter die Kulissen" gewährt.

Im Kreis Schleswig-Flensburg gibt es inzwischen viele Zeltlager. Ob "kleine" Lager über drei bis vier Tage oder "große" Lager über drei Wochen - organisiert werden muss alles und jedes Lager hat dabei individuelle Herausforderungen. Was bei der Planung beachtet werden muss und wie man an ein solches Projekt herangehen kann, wurde den Teilnehmenden in diesem Seminar vermittelt.

Zur Freude aller Beteiligten durften wir in unseren Reihen auch drei Gäste aus dem Kreis Plön begrüßen, die über die Sportjugend Schleswig-Holstein zu uns gefunden haben. Der Austausch der Zeltlager brachte selbst die Referenten auf neue Ideen für ihre Zeltlager und ließ so manchen Teilnehmer über den Tellerrand des eigenen Lagers blicken.

Wir freuen uns schon jetzt auf die Fortsetzung dieser Veranstaltung, um die Zeltlagerarbeit im Kreis Schleswig-Flensburg noch mehr voran zu treiben!