Vorstand

Sportjugendausschuss

Der Vorstand der SpoJu (Sportjugendausschuss) besteht aus 7 Mitgliedern - dem Sportjugendwart und 6 Stellvertreterinnen.

 

Der aktuelle Sportjugendausschuss:

  • Gorden Schulz - Sportjugendwart
  • Kerstin Ritter - stv. Sportjugendwartin
  • Svenja Steinmüller - stv. Sportjugendwartin
  • Johanna Marxsen - stv. Sportjugendwartin
  • Rune Piper - stv. Sportjugendwart
  • Anna Geerts - stv. Sportjugendwartin
  • Kathrina Frick - stv. Sportjugendwartin
Gorden Schulz

Name:

Gorden Schulz
Jahrgang:                                                  

1988                                                  

Verein:                                                        

TSV Hürup

bei der Sportjugend seit:                                 

Gast im Vorstand 2013,                                                                                                                                                                                                                                        

Funktion bei der Sportjugend:                          

Vorstandsmitglied seit 2014

Mitglied in den Sportjugend-Projektgruppen: 

  • Mitglied im Vorstand des KSV (Jugendwart)
  • Jims Bar
  • JGL & Julas
  • Betreuung des FSJ
  • Teamer JGL & Julas
                                                                         

Das mache ich außerhalb der Sportjugend:                                                 

Der Startschuss zur Jugendarbeit fiel bei mir im Jahr 2011. In diesem Jahr durfte ich als Küchenhelfer im Zeltlager Rantum mitfahren. Das Zeltlager-Leben begeisterte mich so sehr, dass ich schließlich meinen Jugendgruppenleiterkurs bei der SpoJu SL-FL gemacht habe. Durch die geknüpften Kontakte bin ich zunächst zum Scheersbergfest und dann auch zum Zeltlager Weseby gekommen. Seit mehreren Jahren verbringe ich nun dort als Koch meinen Sommer. Auch für die Arbeit der SpoJu wurde ich begeistert und war so zunächst Vorstandsmitglied bis ich 2017 den Vorsitz übernommen habe. Auch bei der Sportjugend Schleswig Holstein wirke ich in einigen Projekten mit.

Wenn ich mich gerade nicht ehrenamtlich engagiere, arbeite ich beim Kreis Schleswig-Flensburg im Fachdienst Gesundheit als Hygienekontrolleur. Bei gutem Wetter bin ich am liebsten mit meinem VW-Bus Richtung Wasser unterwegs.

 

  1. Mein Lieblings-Urlaubsziel: Dänemark
  2. Mit einer Million Euro würde ich das Zeltlager Weseby kaufen.
  3. Mein Kindheits-Held: Opa
  4. Womit ich niemals aus dem Haus gehen würde: Handy, Schlüssel, Portmonee
  5. Mein/e Lieblings-Großspiel/Show im Zeltlager: Der Selbstverwaltungstag
Anna Geerts

Name

Anna-Lena Geerts

Jahrgang

1992

Verein

TV Grundhof

bei der Sportjugend seit

Gast im Vorstand 2017

Vorstandsmitglied seit 2018

Funktion bei der Sportjugend

Mitglied in der Projektgruppe Scheersbergfest

Mitglied in der Projektgruppe JGL und JULAS

Sportausschussmitglied

Außerhalb der Sportjugend mache ich

Hallo, ich bin Lehrerin an einer Grundschule in Schleswig.

 

2008 habe ich mit ehrenamtlicher Jugendarbeit begonnen und bin seit her in vielen Zeltlagern des Kreisjugendringes Schleswig-Flensburg als Betreuerin und Lagerleitung aktiv gewesen.

2018 bin ich zum ersten Mal mit auf das Scheersbergfest gefahren und bin dort Aktionsteamleitung.

Sportlich findet man mich wohl am ehesten auf der Schlei beim Segeln oder SuPen.

Mein Lieblings-Urlaubsziel

Anholt - eine dänische Insel im Kattegat

Mit einer Millionen Euro würde ich

Schulen und Vereine besser digital ausstatten…

Mein Kindheits-Held

Pippi Langstrumpf

Womit ich niemals aus dem Haus gehen würde

Schlüssel

Mein Lieblings-Großspiel im  Zeltlager

Ab durch die Hecke

Rune Piper

Name:

Rune Piper


Jahrgang:

1996

Verein:

TSV Jarplund-Weding

bei der Sportjugend seit:

2019

Funktion bei der Sportjugend:

Projektgruppe Scheersbergfest, Website

Das mache ich außerhalb der 
Sportjugend:

Außerhalb der SpoJu bin ich hauptberuflich Nerd, aber auch in meiner Freizeit programmiere ich furchtbar gerne. Als guten Ausgleich zu der mentalen Arbeit, gehe ich beinnahe jedes Wochenende angeln. Die Ruhe, das Entspannen, die Natur und die Fische überlistet, ist Gold wert, in unserer hektischen Welt. Im Sommer bin ich natürlich in Zeltlagern unterwegs. Schon als kleines Wind war ich in Zeltlagern in Neukirchen, Weseby, auf dem Scheersberg und vor allem in Jarplund. Seit 2011 dann als Betreuer, nachdem ich im Vorjahr mein Julas gemacht habe.

Mein Lieblings-Urlaubsziel:

Mein Olymp

Mit einer Million Euro würde ich …:

In Immobilien investieren

Mein Kindheits-Held:

Benjamin Blümchen

Womit ich niemals aus dem Haus gehen würde:

iPhone und Haustürschlüssel :D

Mein/e Lieblings-Großspiel/Show im Zeltlager:

Tuttut